Der dritte Tag: Sonntag! Gottesdienst! Schnitzel! Hitze!

Sun, 30 Jun 2019 21:24:25 +0000 von Anna Kempe

© AS Beckmann
Es ist Sonntag in Neu Sammit. Die Morgenandacht findet heute nicht statt, wir dürfen etwas länger schlafen und feiern nach dem Frühstück Gottesdienst mit Abendmahl. Draußen auf der Terrasse, der blaue Himmel über uns und Blick auf den See. Was für ein Start in den Tag. Vor dem Mittagessen (Schnitzel) dann schnell noch eine Runde in den See, bevor die Hitze zu stark wird. Denn heiß ist es heute und wir verbringen die Mittagspause im Haus, damit niemand einen Sonnenstich bekommt. Langeweile kommt nicht auf, es gibt eine große Gruppe, die „Werwolf“ spielt, es gibt ein Tischkicker -Turnier und der ein oder andere braucht tatsächlich auch einfach nur eine Pause. Am Nachmittag dann noch eine Lerneinheit und nach dem Abendessen erst das „Fotoshooting“ bevor es dann endlich, endlich wieder an den See geht. Langsam gewöhnen wir uns aneinander und an den Tagesrhythmus, die Konfis werden immer gesprächiger, der Lärmpegel bei den Mahlzeiten immer geringer. Das ist toll! 
Das Geburtstagskind wird auch gebührend gefeiert.