Tag 5: BERGFEST!

Tue, 02 Jul 2019 22:01:51 +0000 von Anna Kempe

Heute Morgen waren alle ein bisschen müde. Es macht Spaß hier zu sein, aber anstrengend ist es trotzdem. Die kleinen grauen Zellen arbeiten auf Hochtouren und beim Spazieren gehen und Kanu fahren ist Körpereinsatz gefragt. Heute ist es bewölkt und etwas kühler, zum Kanu fahren aber genau richtig.  Wir sind ein kleiner Konfi- Jahrgang, aber trotzdem sind es eine ganze Menge Leute, die hier ununterbrochen aufeinander hocken. Viel Raum für Privatsphäre oder Alleinsein bleibt da nicht. Das zehrt an den Kräften. Vielleicht ist es ganz gut, dass die Hälfte der Gruppe heute nach Güstrow fahren darf. Kirche angucken, Bummeln und ganz, ganz wichtig: Vorräte aufstocken. Deshalb: Lieber eine große Reisetasche mitnehmen!

In der Mittagspause werden die ersten Perlenarmbänder angefertigt.

Und am Abend dann Brot und Spiele für alle: das Bergfest. Bratwurst, Grillkäse und Nudelsalat, das hebt die Stimmung. Das Essen ist lecker, ein Dank an die Grillmeister! Danach wird Fußball und Volleyball gespielt und auch die Boote werden nochmal zu Wasser gelassen. Das macht Spaß. Die Stimmung ist gut! Der Höhepunkt des Abends: die Premiere des Stückes „Aurora von Primelstein“. Sowohl Schauspieler als auch Publikum sind mit Feuereifer bei der Sache. Als Abschluss ein bewegendes Abendgebet.
Ein schöner Tag, der viele Emotionen jeder Art freigesetzt hat!